Neue Golfregeln 2019

Seit dem 1. Januar 2019 gelten die durch die weltweit anerkannten obersten Regelhüter des Golfsports, den Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews (R&A) und die United States Golf Association (USGA), neu überarbeiteten Golfregeln.

Aus ehemals 34 wurden 24 Golfregeln. Um den Einstieg in die veränderten Regeln zu erleichtern, haben wir Regelfilme zusammengestellt, die uns in kurzweiliger Form die Änderung näher bringen. Durch klicken auf den Link starten Sie den Film zur jeweiligen Regel. Viel Spaß dabei!

Ihr Team Hummelbachaue

Golfregeln ab 2019 - Ready Golf​

Golfregeln ab 2019 - Zügiges Spiel Ready Golf

Golfregeln ab 2019 - Ball identifizieren nicht mehr ankündigen

Golfregeln ab 2019 - Ball bei Suche bewegt

Golfregeln ab 2019 - Ob und warum der Ball bewegt wurde

Golfregeln ab 2019 - Caddie steht zum Ausrichten hinter dem Spieler

Golfregeln ab 2019 - Spiellinie auf dem Grün berühren

Golfregeln ab 2019 - Caddie nimmt Ball auf dem Grün auf

Golfregeln ab 2019 - Losen hinderlichen Naturstoff im Bunker entfernen und den Boden berühren

Golfregeln ab 2019 - Grün ausbessern

Golfregeln ab 2019 - Wann den Ball auf dem Grün zurücklegen

Golfregeln ab 2019 - Ball auf dem Grün bewegt

Golfregeln ab 2019 - Ball trifft unbedienten Flaggenstock im Loch

Golfregeln ab 2019 - Ball zurücklegen wenn Stelle nicht bekannt ist

Golfregeln ab 2019 - Droppen

Golfregeln ab 2019 - Ball ersetzen beim Droppen erlaubt

Golfregeln ab 2019 - Wo ein gedroppter Ball zur Ruhe kommen muss

Golfregeln ab 2019 - Losen hinderlichen Naturstoff in Penalty Area entfernen

Golfregeln ab 2019 - Erleichterung in der Penalty Area

Golfregeln ab 2019 - Seitliche Erleichterung

Golfregeln ab 2019 - Penalty Area

Golfregeln ab 2019 - Ball im Bunker unspielbar

Golfregeln ab 2019 - Definition Erleichterungsbereich

Golfregeln ab 2019 - Platzregel Alternative zu Schlag und Distanzverlust

 

Veroeffentlichungszeitraum: 
Sonntag, 3. Februar 2019 bis Dienstag, 31. Dezember 2019